Atlanta 2017 – Tournament Items


In just over a week, the top teams in CS:GO will battle in Atlanta for the title of CS:GO Major Champion!

You can join in the competitive spirit by supporting your favorite teams and players. Team stickers, player autographs, and – for the first time – team graffiti are all available for purchase in-game or from the Steam Community Market, with 50% of the proceeds going to players and organizations.

Team Pick’Em Challenge

Use your Team Stickers as game pieces in an updated Team Pick’Em Challenge, where you can earn points toward an Atlanta 2017 Team Pick’Em Trophy.

You can make your first set of predictions before the group stage begins – pick all of the teams that will advance to the playoffs, and predict the most (and least) successful teams.

You can make your second set of predictions after the group stage is over and before the playoffs begin – build a bracket and predict the Quarterfinal, Semifinal, and Grand Final winners.

Make your picks and display your favorite teams with pride – the next CS:GO Major is almost here!

Easy Peasy Lemon Squeezy


Today we’re visually upgrading the SAS Counter-Terrorist player model. The adjustments are centered around a few core principles, including preserving character legibility and improving overall visual fidelity.

Also in today’s update – some tweaked sounds to support HRTF (listen for a new bomb beep), and adjustments to the algorithm that determines how groups show up in your Public Groups panel.

Take a windy walk over to Inferno and Mirage, and check out the revamped SAS!

Holiday Season never sounded so good.

Today we’re introducing a new audio feature designed to substantially improve positional audio in CS:GO. The game now uses HRTF (head-related transfer function) algorithms to enhance 360-degree vertical and horizontal sound positioning while using headphones.

The default Speaker Configuration in your Audio Settings has been set to “Headphones with HRTF,” but if you’d like to turn HRTF off you can simply select any other speaker configuration.

In other news, we’ve made an adjustment to Steam Group lobbies, now labeled “Public Lobbies.” In addition to your Steam Group Lobbies, the tab will show nearby public joinable lobbies. If you’d like to broadcast your lobby to nearby players, you can adjust permissions in your Play With Friends lobby.

Ready to try out the new audio settings? Give them the ultimate test on Nuke, where we’ve just shipped a wide range of optimizations and gameplay adjustments.

Happy Holidays!

Brothers In Arms

Today’s update includes Steam Group Lobbies — a new way to find people to play with — as well as brand new gloves, music, and more. Read on for details!

The Glove Case

Introducing the Glove Case, featuring 17 community-designed weapon finishes. Unlike previous cases, the possible Special Items in the Glove Case are 24 all-new gloves!

Steam Group Lobbies

Now you have more options when it comes to choosing your teammates. In addition to partying with friends, you can now view and join lobbies created by members of the Steam Groups you belong to. Steam Group Lobbies will be listed in the Steam Groups tab on the Main Menu.

Create a group that reflects your CS:GO interests, or join one of the thousands of Steam Groups representing various communities, countries, languages, and common interests.

For more details on Steam Group Lobbies, click here: Steam Group Lobby FAQ.

Music Box


There are some new additions to the Music Kit family.

Check your offers, where you’ll find the new Radicals Box. Open a box, and you’ll get a StatTrak Music Kit from one of these seven artists. Check them out!

Artist: Beartooth
Kit: Aggressive
Artist: Blitz Kids
Kit: The Good
Artist: Hundredth
Kit: FREE
Artist: Neck Deep
Kit: Life’s Not Out to Get You
Artist: Roam
Kit: Backbone
Artist: Twin Atlantic
Kit: GLA
Artist: Skog
Kit: III-Arena

First steps to the ELEAGUE Major

This weekend, eight teams will travel to Malaysia for the CS:GO Regional Minor Championship in Asia, hosted by PGL. There, they’ll compete for an invitation to the next CS:GO Major Qualifier as well as a share of a $50,000 prize pool.

The event in Malaysia is just the first step on the road to the ELEAGUE Major, with more regions inviting qualifier teams over the next few weeks:

Europe Regional Minor: November 4th – 6th, Hosted by PGL
CIS Regional Minor: November 11th – 13th, Hosted by StarLadder
Americas Qualifier Finals: December 3rd-4th, Hosted by ELEAGUE

Who will earn their invitation to the next CS:GO Major Championship Qualifier? Tune in and find out!

Patchnotizen für 01.11.2016

[ALLGEMEIN]
– Halloween ist vorbei.
– Abgelegte Waffen und andere Granaten verhindern nicht mehr das Blenden anderer Spieler.
– Fehler behoben, bei dem Sounds der Verfolgerkamera weiterhin abgespielt wurden, nachdem diese nicht mehr aktiv ist.
– Spieler messen nun reguläre UDP-Pings in Matchmaking-Regionen, in denen SDR noch nicht verfügbar ist (Brasilien, EU-Nord, EU-West).
– Problem behoben, bei dem Spieler eine hohe Latenz aufgrund des SDR-Pings erfahren haben, wenn SDR in ihrer Region noch nicht verwendet wurde.

[OSX]
– Fehler behoben, bei dem das Starten des Spiels manchmal mit der Fehlermeldung “Only one instance of the game can be running at one time” gescheitert ist.

Patchnotizen für 28.10.2016

[ALLGEMEIN]
– Freundschaftsanfragen im Spiel sind jetzt auf max. 4 begrenzt und werden nach Steam-Level sortiert angezeigt.
– Fehler behoben, bei dem Nutzer sich nicht zu einem Wettkampfspiel wiederverbinden konnten, nachdem sie das Spiel neu gestartet und einen Logging-Fehler bei Steam hatten.
– Der maximale akzeptable Ping kann nun bis 25 ms runter gesetzt werden.
— Wenn es offizielle Server gibt, die Ihrem eingestellten Ping entsprechen, werden Sie immer auf einem dieser Server spielen.
— Wenn es keine offiziellen Server gibt, die Ihrem eingestellten Ping entsprechen, werden Sie vom Matchmaking mit dem nächstgelegenen offiziellen Server verbunden; die Latenz zu diesem Server kann Ihren eingestellten Ping überschreiten. In diesem Fall wird dem Spieler während der Suche der bestmögliche Matchmaking-Ping angezeigt, zusammen mit der Anzeige, ob Datenzentren in seiner Region offline sind oder Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
– Lange Clan-Tags, die mit einem Unicode-Zeichen enden, werden jetzt korrekt gekürzt, ohne dass das letzte Zeichen beschädigt wird.
– Soundeffekte durch gestorbene Spieler werden in der Verfolgerkamera jetzt räumlich korrekt zugeordnet.
– Hall von Waffen und Schritten reduziert, um irreführende Soundpositionen zu vermeiden.
– Fehlende Graffitieffekte für das Graffiti “R.I.P.I.P.” behoben, wenn es auf horizontale Oberflächen angebracht wird.
– Lag-Ausgleich für Teamkameraden hinzugefügt, wenn mit der Spielregel “Teamkameraden sind Gegner” gespielt wird.
– VGUI-Fehler behoben, bei dem nach der Auswahl noch ein zusätzliches Zeichen in die Zwischenablage kopiert wurde. (Danke Justin)

Patchnotizen für 25.10.2016

[CSGO]
– Happy Halloween!

[ALLGEMEIN]
– Fehler behoben, bei dem der Bildschirm des Spielers unter Verwendung von “mp_forcecamera 1” nach dem Tod nicht nicht schwarz wurde.
– Option hinzugefügt, Freundschaftsanfragen im Hauptmenü von CS:GO anzunehmen und in der Punktetabelle zu versenden.
– Fehler behoben, bei dem ein Spieler manchmal nicht korrekt in die Wettkampfwarteschlange gesetzt wurde, wenn er nach dem Start von CS:GO das erste Mal nach einem Spiel sucht. (Danke an “Trip” für die Hilfe beim Analysieren des Fehlers.)
– Ein paar Fehler behoben, durch die falscher oder fehlender Hall auf Soundeffekte angewendet wurde.
– Die Latenz zu offiziellen Datenzentren wird jetzt immer mit Steam Datagram Relay gemessen.
– Temporäre Urteile von Overwatch werden jetzt zu permanenten Urteilen, wenn der Verdächtige bereits ein temporäres Urteil hatte.

[KARTEN]
Cache
– Kleinere Fehlerbehebungen

Inferno
– Zweite Treppe am Bombenort A hinzugefügt.
– Wallbangs durch Fenster in der Nähe des Balkons bei A, an der Laube bei A und im T-Haus Richtung Brücke sollten jetzt konsistenter sein.
– Die Röhren im Fuchsbau können jetzt durchschossen werden.
– Treppe zum Friedhof zurückversetzt, um mehr Platz für den verteidigenden Spieler zu schaffen.
– Der Shader für das Brunnenwasser verbraucht auf niedrigen Einstellungen weniger Leistung.
– Name-peeking durch die Lücke zwischen der Säule und der Wand an der Laube verhindert.
– Diverse grafische und bewegungsspezifische Fehler behoben.
– Granatenclip in der offenen Tür am Bombenort A zurückversetzt.

Inferno kehrt zurück!

Vom ikonischen Layout bis zum Gameplay wurde Inferno schnell zum Klassiker und zu einem wichtigen Pfeiler in CS:GO-Wettkämpfen der letzten Jahre. Klicken Sie unten auf das Bild, um herauszufinden, was neu ist!

Inferno ist jetzt in der Reservegruppe verfügbar. Testen Sie Inferno und geben Sie uns Feedback!