Krakow 2017 – The Champions

Congratulations to Gambit, the winners of PGL Krakow 2017! They take home $500,000 of the $1,000,000 prize pool. This is their first Major title.

Gambit came from behind to claim victory over Immortals. They lost Cobblestone(4-16) but then rallied to win on Train(16-11) and Inferno(16-10). If you missed any of the matches or want to watch the highlights, you can download all the games from the PGL Krakow 2017 tab in the WATCH menu.

We’d like to thank all the teams, everyone at PGL , and most of all the Counter-Strike community for making this tournament possible.

Krakow 2017 – The Finals

The road to the finals has seen its share of legends go down in flames. Astralis were overwhelmed by Gambit. Immortals stunned with a commanding win over Virtus.pro. Both teams will now battle to see who can win their first Major Championship.

Your championship match, Gambit vs Immortals starts this Sunday at 8:30am EST (14:30 PM CEST) on the official Twitch stream.

Krakow 2017 – Playoffs

With 8 teams left, legends old and new will battle on the road to the Finals.

Can the home crowd rally Virtus.pro to victory over North? Will Gambit continue their dominance from the group stage or will Fnatic stop them in their tracks? Who will survive the epic matchup between SK Gaming and Astralis? Immortals and BIG clash to see who can advance in their first Major. Watch all the action starting Friday at 6am EST (12:00 AM CEST) on the official Twitch stream.

And remember to make your Playoff picks for the Pick’Em Challenge before the matches begin on Friday.

Krakow 2017 – Souvenirs


The PGL Krakow 2017 Major gets under way this Sunday at 5am EST (11:00 AM CEST).

While you’re watching PGL Krakow 2017, you’ll have a chance to receive a souvenir package commemorating the event. Each souvenir features a weapon from the collection of the map being played, golden stickers of the teams who were playing, and a golden signature of the MVP from the round where the souvenir dropped.

To be eligible for a souvenir package, all you have to do is watch the event. If you’re watching in GOTV or in the main menu, you’ll automatically be eligible for souvenirs. If you’re watching on an official Twitch stream, make sure you link your Steam account!

And don’t forget, you can support your favorite players and teams by purchasing PGL Krakow 2017 items. 50% of items proceeds go directly to the players and organizations. You can also use the team stickers to make your picks for the Pick’Em Challenge. Remember to make your group stage picks before the Group Stage begins on Sunday.

Krakow 2017 – Tournament Items

The CS:GO Major Championship Series is just a week away from the main event – the top sixteen CS:GO teams from around the world are set to battle in Krakow, Poland for the title of CS:GO Major Champion! Join in the competitive spirit by supporting your favorite teams and players. Team stickers, player autographs, and team graffiti are all available for purchase in-game or from the Steam Community Market, with 50% of the proceeds going to players and organizations.

Team Pick’Em Challenge

Use your Team Stickers as game pieces in the Team Pick’Em Challenge, a prediction game where you can earn points toward a Krakow 2017 Team Pick’Em Trophy.

Make your first set of predictions before the group stage begins – pick all of the teams that will advance to the playoffs, and predict the most (and least) successful teams. Make your second set of predictions after the group stage is over and before the playoffs begin – build a bracket and predict the Quarterfinal, Semifinal, and Grand Final winners.

Make your picks and display your favorite teams with pride – the next CS:GO Major is almost here!

Patchnotizen für 24.03.2017

[ GAMEPLAY ]
– Revolver und Negev wurden vom Wettkampf-Matchmaking entfernt, während sie überarbeitet werden

Revolver:
– Feuerverzögerung deutlich verringert

Negev:
– Neue Attribute, um Unterstützungsfeuer zu verbessern
– Preis reduziert
– Neue Sounds, welche die Genauigkeit der Waffe dynamisch widerspiegeln

[ ALLGEMEIN ]
– Freunde können jetzt mittels CS:GO-Freundescode hinzugefügt werden
– Kürzliche Teamkameraden und Einladungen zur UI im Hauptmenü hinzugefügt
– GOTV-Verbindung verwendet jetzt in den meisten Regionen SDR
– Fehlende Textur für das Jagdmesser | Ultraviolet korrigiert
– Konsolenvariable mp_items_prohibited hinzugefügt; der Befehl nimmt eine durch Komma getrennte Liste von Waffendefinitionsindizes, um deren Kauf auf dem Server zu verhindern
– Umgebungslautstärke in de_vertigo verringert, um mit der Umgebungslautstärke anderer Karten übereinzustimmen
– Diverse Grafik-Crashes unter OSC behoben, die durch Vertex-Shader-Konstanten verursacht wurden
– Crash behoben, der mit Spielstatistiken in Verbindung steht

[ KARTEN ]
Canals:
– Weitere Pixelwalk-Spots sowie Orte, an denen die Bombe feststecken konnte, korrigiert
– Clip-Brush bei B korrigiert
– Z-Fighting zwischen Geländer und Brücke behoben
– Sichtbares Nodraw unter einer Brücke korrigiert
– Clipping unter der T-Brücke verbessert
– Z-Fighting unter AT-Bögen korrigiert
– Statuen und Treppen im Hof korrigiert, um bessere Bewegung zu ermöglichen
– Diverse Probleme mit Verblassung in der Distanz korrigiert
– Bombenort B und Palasttüren breiter gemacht
– Fenster vom Palast besser positioniert
– Schwebende Stofflinie korrigiert
– Pecklesteiner-Tür angepasst
– Fehlende Textur im Hinterhof korrigiert
– Clip von der Gartenlaterne entfernt, da er in Sprunghöhe war
– Bombe kann nicht mehr auf dem Geländer bei Bombenort A gelegt werden
– Laterne zwischen Bombenort A und AT-Start entfernt

Patchnotizen für 20.03.2017

[ ALLGEMEIN ]
– Bugfixes bezüglich des neuen Shaders

[ KARTEN ]
Cache:
– Fehler mit dem Sound beim Öffnen des Schachts behoben

Canals:
– Weitere Pixelwalk-Exploits korrigiert
– Einige Orte verbessert, an denen die Bombe feststecken konnte
– Fehler an der Shoptür behoben, an welcher ein springender Spieler steckenbleiben konnte

Ein Abstecher in die “Canals”


Canals ist eine brandneue Karte für CS:GO, die in einem historischen Stadtzentrum in Italien spielt. Zwei wichtige Sehenswürdigkeiten werden von einer internationalen Terrorgruppe bedroht, die unter dem Namen “Phoenix” agiert, und das SEAL Team 6 wurde beauftragt, sie aufzuhalten.


Die Karte basiert auf realen Schauplätzen, die jedem Bereich einen eigenen Architekturstil, aber auch ein besonderes Gameplay verleihen und damit einen unkonventionellen Aufbau erzeugen. Die AT-Seite besteht aus einem großen, weiten Platz, während das Gebiet auf der T-Seite einen von kleineren Abschnitten umgebenen Halbmond formt, die mehrere Zugänge zu den Bombenplätzen ermöglichen.


Die Bombenplätze stellen für jedes Team unterschiedliche Anforderungen an Ausrüstung und Taktik. Bombenort A liegt im offenen AT-Gebiet, wo Rauchgranaten und Gewehre vorteilhaft sind, wohingegen Bombenort B im Gebäudeinneren liegt, wo sich Maschinenpistolen und Schrotgewehre auszeichnen.


Der Kanal unter Bombenort B ermöglicht außerdem einen versteckten Zugang tief ins AT-Gebiet und zum Bombenort A. Dieser Bereich ist voller Versteckmöglichkeiten und daher für die Antiterroreinheit schwer zu verteidigen.


Obwohl die Karte auf einem realen Schauplatz basiert, sind die Hintergründe bewusst sauber und ordentlich gehalten, um die Sichtbarkeit der Spieler zu gewährleisten. Zusätzlich sind viele der Umgebungsmodelle bausteinartig zusammengesetzt, damit sie von anderen Kartenerstellern der Community einfach wiederverwendet werden können.


Wir sind sehr gespannt auf die Reaktion der Spieler. Wie schon bei früheren Kartenveröffentlichungen hilft uns das Feedback der Community außerordentlich bei künftigen Verbesserungen an der Karte.

Phoenix aus der Asche

Heute führen wir ein visuelles Upgrade für das Spielermodell des Phoenix-Terroristen ein. Wie beim kürzlichen Upgrade des SAS-Modells liegt das Hauptaugenmerk auf guter Sichtbarkeit und der Verbesserung der visuellen Qualität im Allgemeinen.

Waffenkiste: Spectrum

Wir präsentieren die Waffenkiste “Spectrum” mit 17 von der Community erstellten Waffenlackierungen. Der besonders seltene Gegenstand dieser Kiste wird die zweite Generation von Messern mit Chroma-Lackierung sein.

PGL Krakow CS:GO Major 2017

Wir freuen uns, heute die von PGL veranstaltete Krakow CS:GO Major Championship Series 2017 ankündigen zu dürfen.

Das achtwöchige Event wird vom 1. Juni bis zum 23. Juli stattfinden, beginnend mit den regionalen Qualifikationsrunden in Asien und abschließend mit der Hauptveranstaltung der Major-Meisterschaft in der Tauron Arena in Krakau, Polen.

Die Region repräsentieren

Alles beginnt am 1. Juni mit den regionalen Qualifikationsrunden in Asien, gefolgt von den Qualifikationsrunden in den Amerikas und der GUS-Region (8. Juni) sowie Europa (15. Juni). In jeder Qualifikationsrunde treten acht Teams um ein Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar und der Einladung zur Major-Meisterschaft an.

Die Herausforderer finden

Am 29. Juni treten die zwei Topteams aus jeder regionalen Runde in einer LAN-Qualifikationsrunde an, in der sie auf die unteren acht Teams vom Atlanta-Major treffen werden. Vier Tage lang werden diese Teams um die Entscheidung kämpfen, wer ein Major-Herausforderer wird und wer zu Hause bleiben muss.

Der letzte Showdown

Im Januar triumphierte das Team Astralis in Atlanta über 15 Teams und wurde zum amtierenden Meister des CS:GO-Majors. Sie und 7 andere Finalisten wurden zu Legenden und sicherten sich eine direkte Einladung zum Major in Krakau.

Die PGL Krakow Major Championship 2017 beginnt am 16. Juli mit den Legenden und Herausforderern, die vor Ihren Fans und Zuschauern aus aller Welt um Ihren Anteil am Preisgeld in Höhe von 1.000.000 US-Dollar und den Major-Meistertitel antreten werden.

Vom 16.–19. Juli treten alle sechzehn Teams in der Gruppenphase um den Einzug in die Play-offs an. Am 21. Juli werden die neuen Legenden in den Play-offs der Hauptveranstaltung in der Tauron Arena aufeinandertreffen, welche im großen Finale am 23. Juli gipfelt.

PGL 2017 Krakow CS:GO Major Championship Series:

1.–4. Juni – regionale Qualifikationsrunde – Asien
8.–11. Juni – regionale Qualifikationsrunde – GUS-Region
8.–11. Juni – regionale Qualifikationsrunde – Amerika
15.–18 Juni – regionale Qualifikationsrunde – Europa
29. Juni – 2. Juli – Major Championship – LAN-Qualifikation
16.–19. Juli – Major Championship – Gruppenphase
21.–23. Juli – Major Championship – Play-offs

Für weitere Informationen zur PGL 2017 Krakow CS:GO Major Championship Series besuchen Sie bitte: major.pglesports.com

Patchnotizen für 16.2.2017

[ALLGEMEIN]
– Fehler behoben, bei dem die Helm- und Rüstungssymbole von Teammitgliedern nicht für tote Spieler angezeigt wurden.
– Fehler behoben, bei denen der Client oder Spielserver abstürzen konnte.
– Fehler behoben, bei dem mehrere Errungsschaftssymbole fehlten.