Profis stellen sich vor

Kyle „Ksharp“ Miller und Sal „Volcano“ Garozzo sind beide Counter-Strike Pro-Spieler, die Counter-Strike 1.6 und Counter-Strike: Source kompetitiv spielen. Beide haben zahlreiche Turniere und Ligen im Team 3D gewonnen und waren eben so separat in anderen Teams seit 2001 erfolgreich.

Im Team 3D dominierten Sie die World Cyber Games im Jahre 2004 und 2005. Die Siege von 2004 waren mit CS 1.6 und Gold wurde 2005 mit Counter-Strike: Source gewonnen. Ihre entscheidensten Spiele gewannen Sie im Jahre 200, als sie sk.gaming zum ersten mal auf ihrem Weg zu Gold schlugen.

Hier ist ein weiterer Clip aus dem Jahr 2004, in dem Volcano das Team GBR schlug.

Für KSharp möchten wir sein bislang berühmtestes Video präsentieren. Hier spielt er als Teil von CK3 und kann das Spiel wenden und das Match gewinnen und sich selbst somit in der CS Geschichte verewigen .