Beta Status

Die Beta läuft bisher großartig und eine großartige Beta bedeutet ebenfalls, vielerlei Fehler zu beheben. Wir hatten Abstürze, Fehlerberichte und großartiges Feedback, das dieses Spiel laufend beeinflusst. Doch all das ist nachvollziehbar: Das Spiel ist noch in Entwicklung und Sie helfen beim Entwickeln mit.

Da dies unser erstes gemeinsames Spiel ist, sollten wir vorab vielleicht ein paar Dinge erklären und Ihnen zeigen, wie wir Feedback verarbeiten.

Auf manches Feedback reagieren wir einfach, bei anderem untersuchen wir die Quelle des Problems und manchmal holen wir uns zuerst weitere Daten. Kein Feedback wird übergangen.

Ab und zu möchten wir zunächst einfach weitere Daten sammeln. Wie wirken sich die Änderungen bezüglich des Geldes aus? Wir lassen die Leute einfach spielen und analysieren dann die Änderungen.

Andere Neuerungen hingegen sind recht einfach. Verlängert bitte die Rundenzeiten in Arsenal: Zerstörung. Na klar, macht Sinn. Diese Änderung werden Sie diese Woche bemerken.

Manche Fehlerbehebungen sind simpel und bleiben im Verborgenen. Es gibt einen Fehler in der Anzeigetafel. Ausgezeichnet. Vielen Dank für die Meldung. Wir wissen nun, dass etwas fehlerhaft ist, haben aber zuvor eventuell noch einige wichtigere Dinge zu verbessern.

Bei anderen Meldungen handelt es sich beispielsweise um Nebel oder Waffen. Diese sind unter ständiger Weiterentwicklung. Zum Beispiel haben wir mit diesem Update nochmals die Nebeleinstellungen aller Karten geändert. Sie haben uns auch dabei geholfen, einen Fehler im Partikel-System auszumachen, den wir im nächsten Update der kommenden Woche ausmerzen werden.

Das Update dieser Woche enthält außerdem de_dust2_se. Starten können Sie die Karte mit dem Konsolenbefehl „map de_dust2_se“. Dies ist eine Version von Dust2 ohne Nebel, ohne Props, Kabel und Partikel-Effekte. Diese Karte wurde speziell für Pro-Wettkämpfe und Ligen entworfen.

Wir verarbeiten Ihr Feedback. Wir haben für alles Gehör und werden fallweise reagieren.

Unsere Updates jeden Freitag entsprechen nicht der Summe all unserer Arbeit, es stellt nur den jeweils fertigen und getesteten Teil der entsprechenden Woche dar.

Wir werden nicht ankündigen, was wir in zwei Wochen veröffentlichen werden, da dies nicht unserer Arbeitsweise und Ihrem Feedback entsprechen würde. Obwohl einige Inhalte der laufenden Updates im Voraus geplant sind, um ein Feature oder eine Funktion zu testen, ist es Ihr Feedback, das wir fortlaufend integrieren. Sofern Sie uns also vor ein paar Wochen gefragt haben, wie wir ein spezifisches Problem lösen werden, mag sich unsere Antwort diesbezüglich inzwischen bereits geändert haben.

Unsere Entwicklungsabläufe erlauben uns zu adaptieren und Änderungen fortlaufend einzupflegen, anstatt sich nur auf eine Problemlösung zu versteifen.

Vielen Dank für all Ihr Feedback; wir lesen es wirklich! Sollte Feedback zu einer Diskussion führen, dann vermeiden wir eher diesen Diskurs öffentlich über ein Forum zu führen, denn es ist ebenso interessant zu beobachten, wie die Community selbst ohne unsere Mitwirkung Probleme verarbeitet. Deswegen ermutigen wir Sie, Fehlerberichte und Bugs in den Foren zu erörtern. Die Diskussionen und Lösungswege sind immer besser, je mehr Leute sich mit dem Problem beschäftigen und zur Lösung beitragen.

Wir wünschen viel Spaß mit dem Update dieser Woche, das unter anderem die Karte Italy und auch ein paar Hühner beinhaltet.