Das Gratiswochenende ist da!

Von heute ab 10 Uhr bis Sonntag 13 Uhr PST ist Counter-Strike: Global Offensive kostenlos. Sie können ab sofort diesen Link anklicken, diese Seite besuchen oder Steam starten und anfangen das Spiel herunterzuladen. Das ganze Wochenende über können Sie das gesamte Spiel spielen.

CS:GO ist mehr als einfach nur das beste CS. Wir haben das Spiel mit neuen Charakteren, neuen Waffen, neuen Karten und neuen Spielmodi erweitert. Damit Sie nicht überwältigt werden, fangen wir direkt mit den Spielmodi an und geben Ihnen eine Empfehlung, wo Sie – Ihrem Können nach – anfangen könnten.

Eine gute Wahl für jeden ist der Waffenkurs, wo Sie ein paar schnelle Tipps und Training für neue Spielmechaniken erhalten.

Wenn Sie noch nie einen Ego-Shooter gespielt haben, zunächst mal: Was ist mit Ihnen los? Sie haben einiges verpasst. Ein guter Einstieg, der nichts mit Kartenstrategie, Mannschaftsspiel, etc. zu tun hat, ist Wettrüsten. Es ist recht einfach: Töten Sie alle, die nicht aussehen wie Sie. Jedes mal, wenn Sie jemanden töten, bekommen Sie eine neue Waffe. Am Ende passiert irgendwas mit einem Messer, wenn Sie der beste Spieler sind. Aber glauben Sie ernsthaft, dass das passieren wird? Okay, tun wir mal so als ob. Sie bekommen ein goldenes Messer – und dann? Erstechen Sie jemanden und gewinnen das Spiel. Falls Sie das tun, machen Sie lieber einen Screenshot und laden ihn auf den CS:GO-Spiel-Hub – sonst wird Ihnen niemand glauben.

Sollten Sie tatsächlich Ego-Shooter spielen, aber haben vielleicht nicht viel Counter-Strike gespielt, oder es ist schon etwas her, versuchen Sie den Zerstörungsmodus. Hier gibt es kleine intensive Karten ohne Einkaufzeit am Anfang, die den Spieler direkt ins Geschehen werfen. Legen Sie die Bombe, entschärfen Sie die Bombe, töten Sie jemanden – all das hilft.

Ist es schon länger her, seit Sie zuletzt CS spielten? Die Reihe existiert seit 12 Jahren, also könnten Sie zuletzt in der sechsten Klasse gespielt haben und zwischenzeitlich die Hochschule absolviert, geheiratet und bereits das erste Kind haben – daher entschuldigen wir Ihre rostigen Fähigkeiten, falls Sie Ihr neues Kind auf Ihrem Schoß hüpfen lassen, während Sie spielen. Ein Wort der Warnung diesbezüglich: Spielen Sie nicht im Wettkampfmodus, wenn Sie glauben während des Spiels Selbiges verlassen zu müssen oder lieber zwischen Spielen wechseln. Spielen Sie stattdessen den Gelegenheitsspielmodus. Das ist klassisches Counter-Strike mit ein paar entspannteren Regeln bezüglich des Waffenkaufs, und damit während des Spielens getratscht werden kann, können alle Spieler miteinander sprechen.

Sind Sie ein CS-Spieler? Glauben Sie, Sie haben das Zeug, um zu gewinnen, aber hatten bisher Angst CS:GO auszuprobieren? Wenn Sie meinen, Sie sind dabei, springen Sie in den Wettkampf-Modus. Hier geht es nur um Fähigkeit und Geschicklichkeit. Gewinnen Sie 10 Spiele und Sie werden einer Skill-Gruppe zugeteilt. Gewinnen Sie weiter, werden Sie in einer höheren Skill-Gruppe eingeteilt, verlieren Sie, geht es vielleicht runter. Durch das Wettkampfsystem werden Sie in Spiele, die Ihren Fähigkeiten entsprechen, eingeteilt. Wenn Sie ein Spiel verlassen, kommen Sie in eine Auszeit für das Wettkampfsystem. Wir haben sogar eine FAQ für Sie hier, falls Sie mehr Informationen möchten.