Patchnotizen für 04.12.2019

[ OPERATION „ZERFETZTES NETZ“ ]

– Offizielle Spielserver erkennen jetzt eine Mission, in welcher der Spieler Fortschritte machen kann. Die aktive Missionskarte des Spielers hat immer hohe Priorität, aber Missionskarten von anderen Wochen werden auch in Erwägung gezogen, wenn die aktive Missionskarte keine passende Mission enthält.
– Am Ende des Spiels wird nun immer der ausgerüstete Agent statt des zuletzt verwendeten Modells eines Spielers oder Bots angezeigt.
– Stabilität der Logik für die Strategieausführung von Bots in Schutzmissionen verbessert.