Patchnotizen für 24.02.2020

[ AGENTEN ]
– Aufnäher hinzugefügt – neue Gegenstände, die Sie an Ihren Agenten anbringen können. Einmal angebracht können Aufnäher zwar noch entfernt, nicht aber wiederverwendet werden.
– Unterstützung für zufällige Auswahl ausgerüsteter Agenten hinzugefügt.

[ BENUTZEROBERFLÄCHE ]
– Ausgerüsteten Agenten zum Kaufmenü hinzugefügt.
– Anzeige kaufbarer Gegenstände zum Kaufrad hinzugefügt.
– Beim Aufrufen des Kaufmenüs wird der Mauszeiger jetzt in der Mitte des Kaufrads zentriert.
– Unterstützung für Lokalisierung der Position des Währungssymbols für Preise im Spiel hinzugefügt.
– Unterstützung fürs Bearbeiten und Anschauen des Fadenkreuzes in den Spieloptionen hinzugefügt.
– Unterstützung fürs Teilen und Importieren von Fadenkreuzcodes hinzugefügt.

[ KARTEN ]
Breach:
– Ort in der Mitte korrigiert, an dem die Bombe feststecken konnte.
– Clipping-Fehler im Modus Wingman auf A-Lang korrigiert.
– Zusätzliche Clippings zur Treppe in der Mitte hinzugefügt.
– Kleinere visuelle Fehlerkorrekturen.
– Fehler korrigiert, durch den Waffen durch die Tür in der Nähe des Fensters bei Bombenort A geclippt sind.
– Clipping zum Schild auf A-Lang hinzugefügt, damit Spieler (und Bombe) nicht mehr oben darauf können.
– Clipping in diversen anderen Orten korrigiert.

Studio:
– Clipping und Geometrie von Bombenort A verbessert.
– Nicht spielbares Gebiet am oberen Fenster über Bombenort B entfernt.
– Fehler korrigiert, durch den Spieler keinen Schaden durch die Bombendetonation erlitten haben.
– Clipping auf der ganzen Karte verbessert.
– Diverse Orte korrigiert, an denen die Bombe feststecken konnte.
– Fehler korrigiert, durch den Spieler sich aus der Karte boosten konnten.
– Straßen von AT und T visuell überarbeitet.
– Bombenhinweise zu beiden Bombenorten hinzugefügt.

[ SONSTIGES ]
– Die Bewegungsbeschleunigung beim Ducken mit einer AWP ist jetzt konstant und erhöht sich nicht mehr nach Abfeuern eines Schusses.
– Maximales FPS-Limit für Wettkämpfe auf 400 erhöht, um Monitore mit höheren Bildfrequenzen zu unterstützen.
– Fehler mit transformierter Matrix korrigiert, wenn ein navblocker mittels rotierender Punktvorlagen instanziert wurde.
– Rendering-Absturz unter Wasser für OSX behoben.