Das Ende des zerbrochenen Reißzahns

Heute endet Operation Zerbrochener Reißzahn, aber einige der beliebtesten Funktionen bleiben erhalten. Falls Sie noch Operationssterne übrig haben, können Sie diese bis zum 15. Mai einlösen. Nach diesem Datum verfallen die Sterne.

Premium-Wettkampf und Zurückeroberung waren beliebt und werden bleiben. Premium-Wettkampf bleibt eine Option für Wettkämpfe und den Modus Zurückeroberung findet man ab jetzt bei den Kriegsspielen.

Wenn Ihnen die offiziellen Wettkampf- und Wingman-Statistiken gefallen haben und Sie diese weiterhin erfassen möchten (oder wenn Sie nicht an Operation Zerbrochener Reißzahn teilgenommen haben und diese Funktion ausprobieren möchten), können Sie die CS:GO 360 Statistiken für 0,99 USD pro Monat abonnieren. Sie erhalten damit Zugriff auf die Seite der CS:GO 360 Statistiken sowie einen Bericht zur Rundengewinnchance Ihres Teams in den Modi Wettkampf und Wettkampf-Premium. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfeartikel zu CS:GO 360 Statistiken.

Änderungen an der Kartenauswahl

Im heutigen Update nehmen wir ein paar Änderungen an den Karten des aktiven Diensts vor. Während Train den Bahnhof verlässt, nimmt Ancient mit einem überarbeiteten Bombenort A und kleineren Änderungen an Bombenort B den freigewordenen Platz ein.

Außerdem aktualisieren wir die im Spiel verfügbaren Communitykarten. Mocha und Grind sind jetzt für Trainingsspiele sowie in Entschärfergruppe Sigma in anderen Spielmodi verfügbar.

Calavera und Pitstop sind jetzt im Modus Wingman spielbar.

Neue Waffenkissssste

Die Waffenkiste „Schlangenbiss“ enthält 17 von der Community entworfene Waffenlackierungen und als besonders seltene Gegenstände die Handschuhe aus der Kollektion Zerbrochener Reißzahn!